Aktuelles aus dem Seniorenzentrum Leuna und dem AWO Verband

viele Pflegekräfte bilden eine Menschenkette

Aus dem Leben der Pflege-Einrichtung Karl-Mödersheim-Haus – AWO Seniorenzentrum Leuna

Veranstaltungen für Bewohner*innen, Angehörige und das interessierte Publikum

Wir bieten unseren Bewohner*innen, Angehörigen und Besucher*innen über das Jahr spannende und aufregende Veranstaltungen. Hier berichten wir regelmäßig aus dem Leben in unserer Einrichtung.

Veranstaltungen 2020 im Überblick

Juni: AWO-Aktionswoche
06.08. Sommerfest
14.-27.09. Woche der Demenz
09.12. Weihnachtsfeier

Besonderes Dankeschön erreicht das AWO Seniorenzentrum Leuna

Leuna,

Danke sagen ist gerade in Zeiten von Corona immer wichtiger geworden. Das weiß auch die Firma ICS adminservice GmbH und brachte deswegen allen Mitarbeiterinnen des Karl-Mödersheim-Hauses kurzerhand leckeren Kuchen vorbei.

» weiter

Wander-Traumfänger, Kinderbilder und Briefe für die Bewohner*innen des Karl-Mödersheim-Hauses

Leuna,

Ihr seid nicht allein! – Das ist die Botschaft der Briefe, Kinderbilder und des Wander-Traumfängers an die Bewohner*innen des AWO Seniorenzentrums in Leuna, die sich wie immer über die bunte Post freuten.

» weiter

Im AWO Seniorenzentrum Leuna haben die Besuche der Angehörigen begonnen

Leuna,

Gemäß der 5. Eindämmungs­verordnung im Land Sachsen-Anhalt haben am 11.05.2020 die Besuche der Angehörigen im AWO Seniorenzentrum Leuna – Karl-Mödersheim-Haus begonnen. Die Einrichtungsleiterin berichtet.

» weiter

Schutzengel für die Bewohner des AWO Seniorenzentrums Leuna

Leuna,

Schutzengel braucht jeder in schwierigen Zeiten. Manche sind unsichtbar, manche sind lebensgroß – so wie unsere Pflege- und Betreuungskräfte in der Einrichtung. Und dann gibt es noch die kleinen Schutzengel, die man bei sich tragen kann.

» weiter

AWO Seniorenzentrum Leuna verschickt Briefe an die Angehörigen

Leuna,

Mit der Hilfe der geduldigen Mitarbeiter*innen haben haben die Bewohner*innen des Karl-Mödersheim-Hauses liebevoll gestaltete Briefe an ihre Angehörigen geschickt, um sie in dieser besonderen Zeit zu überraschen.

» weiter

Meldungen und Nachrichten aus dem AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.

AWO-Herz

AWO Vorstand zum Erwerb zweier Krankenhäuser 2011

Magdeburg,

Stellungnahme des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V. zur Berichterstattung des „mdr“ vom 30. Juni 2020 bezüglich des Erwerbes zweier Krankenhäuser 2011

» weiter

Zum Tag der Offenen Gesellschaft am 20. Juni 2020. Gemeinsam Zeichen setzen!

Magdeburg,

Eine offene und solidarische Gesellschaft, in der man selbstverständlich verschieden sein kann. Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir als AWO sind #DAFÜR seit 1919

» weiter
Eine Frau spendet Blut

AWO-Mitarbeiter*innen zeigen Solidarität: Blutspende am 17. und 18. Juni

Magdeburg,

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage war eine Blutspende vor Ort in der AWO-Geschäftsstelle in diesem Jahr nicht möglich. Dennoch spendeten unsere Mitarbeiter*innen anlässlich des Weltblutspende-Tages am 14. Juni ihr Blut.

» weiter
Ein Plakat steht vor dem AWO Nachbarschaftstreff in Burg

AWO Nachbarschaftstreff Burg beteiligt sich am Tag der offenen Gesellschaft am 20.6.

Burg,

Der AWO Nachbarschaftstreff Burg kann sich aufgrund von Corona am Tag der offenen Gesellschaft 2020 nicht wie üblich mit großen Aktionen und geselligen Zusammenkünften beteiligen. Ein eindeutiges Zeichen wird dennoch gesetzt.

» weiter
Das AWO Präsidium begruesst den neuen AWO Vorstandsvorsitzenden Hendrik Hahndorf

Hendrik Hahndorf ist neuer AWO Vorstandsvorsitzender

Magdeburg,

Das Präsidium der Arbeiterwohlfahrt AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e. V. hat Hendrik Hahndorf zum neuen hauptamtlichen Vorstandsvorsitzenden berufen.

» weiter

Interaktiver Online-Workshop Rechte im Beruf am 18. Juni

Burg,

Am 18. Juni laden der AWO Nachbarschaftstreff Burg in Kooperation mit dem Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" und der Antidiskriminierungsstelle Sachsen-Anhalt zum interaktiven Online-Workshop zum Thema Rechte im Beruf ein. 

» weiter
Magdalena giveaways

Beratungsstelle Magdalena erinnert an 45 Jahre Welthurentag

Magdeburg,

Weltweit wird am 2. Juni der 45. Welthurentag begangen und erinnert an die prekären und diskriminierenden Lebenslagen vieler Sexarbeiter*innen in Deutschland, Europa und auf der ganzen Welt.

» weiter
Herr Schuth auf einem Fahrrad

Heute stand Wolfgang Schuth im Vordergrund

Magdeburg,

Da ist in der Magdeburger Geschäftsstelle wohl ein bisschen Arbeit liegen geblieben - denn wir haben unseren langjährigen AWO-Vorstandsvorsitzenden gebührend verabschiedet.

» weiter