Hilde Ollenhauer Haus AWO Seniorenzentrum Reform Pflegerin lächelt

Hilde-Ollenhauer-Haus – AWO Seniorenzentrum Reform: Angebote und Leistungen im Überblick

Die 61 Einzelzimmer und 9 Zweibettzimmer im Hilde-Ollenhauer-Haus – AWO Seniorenzentrum Reform sind mit modernsten Pflegebetten ausgestattet, bereits möbliert und können auf Wunsch gern mit lieb gewordenen Einrichtungsgegenständen komplettiert werden. Zu jedem Zimmer gehört eine Sanitärzelle mit Waschbecken, Dusche und WC. Teilweise sind die Zimmer rollstuhlgerecht angelegt. Jedes Zimmer ist an die Schwesternrufanlage angeschlossen und mit einem Kabelanschluss für ein Radio- und Fernsehgerät versehen. Auf Wusch kann ein privater Telefonanschluss im Zimmer eingerichtet werden. Zu jedem Wohnbereich gehört ein Aufenthaltsraum mit integrierter Teeküche und die Annehmlichkeit von zwei Balkonen.

Die Zimmer verteilen sich auf drei Wohnbereiche, wobei im Erdgeschoß im hellen Foyer eine Cafeteria mit angeschlossener Terrasse zum Plaudern einlädt. Die Cafeteria steht mit ihren Angeboten kulinarischer Leckereien und weiterer Einkaufmöglichkeiten Bewohnern und Gästen des Hauses offen.

Hinter unserem Seniorenzentrum kann man einen großzügigen Garten mit kleinem Teich, angelegten Wegen zum Spazierengehen sowie Bänken zum Verweilen entdecken. Für größere Feste und Feierlichkeiten kann der kombinierte Speise- und Therapieraum im Erdgeschoß genutzt werden. Zur Erleichterung der Orientierung hat jeder Wohnbereich seine eigene farbliche Gestaltung.

Zu den Serviceleistungen gehören Wahlessen und Diät, Wäschedienst und Beschäftigungsgebote. Zusätzlich kommen Physiotherapeuten, Logopäden und Ergotherapeuten in die Einrichtung.

Qualifiziertes erfahrenes Fachpersonal gewährleistet die Durchführung und Organisation der Pflege nach dem aktuellen Stand medizinisch-pflegerischer und gerontopsychiatrischer Erkenntnisse.

Wir wollen den Bewohnern eine Atmosphäre schaffen, in der sie sich geborgen fühlen und natürlich ihre Selbständigkeit beibehalten können, soweit es der Gesundheitszustand zulässt. Das Pflegeleitbild ist der Handlungsrahmen für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Einrichtung.

Qualitätsmanagement

Die Pflegeheime der AWO Soziale Dienste Sachsen-Anhalt GmbH (ASD) sowie das AWO Seniorenzentrum Zepziger Weg GmbH gehören zu den ersten Pflegeeinrichtungen in Sachsen-Anhalt, die sich der Zertifizierung nach der weltweit anerkannten DIN ISO 9001 gestellt haben. Alle Pflegeeinrichtungen sind nach der DIN ISO 9001 als auch nach den AWO Normen zertifiziert.

» mehr erfahren über das Qualitätsmanagement der AWO