zwei Frauen unterhalten sich freundlich

Aktuelles aus dem AWO Seniorenzentrum Zerbst – Haus Am Frauentor

Tagesbeschäftigungen für unsere Bewohnerinnen und Bewohner: Informationen zum Herunterladen

Hier finden Sie interessante Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise aus der Pflegeeinrichtung Haus Am Frauentor

Zerbst,

Das Haus am Frauentor bekam kürzlich Besuch von einem kleinen entlaufenen Katzenbaby.

Zerbst,

Unter dem Motto „Sing mit, lach mit, mach mit“ fand am 30. Juni 2022 nach zwei Jahren Pause endlich wieder das traditionelle Sommerfest im Haus am Frauentor statt.

Zerbst,

Die Hausmeisterin Clivia Zufall im AWO Seniorenzentrum Zerbst hat eine Namensvetterin: In der Cafeteria des Hauses blüht eine wunderschöne orange Clivia.

Zerbst,

Seit einiger Zeit ist das Haus Am Frauentor im Besitz einer VR-Brille. Die Leiterin des Begleitenden Dienstes hat die neue Technik ausgiebig getestet und berichtet.

Hier finden Sie interessante Neuigkeiten aus dem AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.

Der Bundesausschuss der Arbeiterwohlfahrt hat am Wochenende in Magdeburg die Bundesregierung dazu aufgefordert, den sozialen Zusammenhalt im Land stärker in den Blick zu nehmen.

Mit einem Tag der offenen Tür feierten die AWO Natur-Kitas Niederndodeleben am Samstag ihr 20-jähriges Jubiläum.

Unter dem Motto #OffenGeht steht die diesjährige Interkulturelle Woche im Jerichower Land vom 25. September bis zum 2. Oktober. 40 Veranstaltungen im Landkreis bieten die Möglichkeit, Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kultur besser kennenzulernen.

Anlässlich des Weltkindertages übt die Arbeiterwohlfahrt scharfe Kritik am gesellschaftlichen und politischen Umgang mit Kindern und Jugendlichen.

Unsere AWO Natur-Kitas in Niederndodeleben pflegen seit 4 Jahren eine Patenschaft mit der Case de Keur Thomas im Senegal. Am Mittwoch freuten wir uns riesig über Besuch aus West-Afrika.

Der diesjährige Weltalzheimertag steht unter dem Motto: Demenz – verbunden bleiben!