zwei Frauen unterhalten sich freundlich

Veranstaltungen und Nachrichten aus dem Seniorenzentrum und dem AWO Verband

Veranstaltungen für Bewohner, Angehörige und das interessierte Publikum

Hier berichten wir aus dem Leben in unserer Einrichtung. Wir bieten unseren Bewohnern über das Jahr spannende und aufregende Veranstaltungen. Über Angebote im laufenden Monat können Sie sich im folgenden grünen Bereich kundig machen und die Informationen als pdf herunterladen. 

Meldungen und Nachrichten

Hier finden Sie alle Informationen rund um das AWO Seniorenzentrum Zerbst 

Bingonachmittag im AWO Seniorenzentrum Zerbst

Zerbst,

„Bingo“ hieß es mal wieder am 29. Januar 2020 im AWO Seniorenzentrum Zerbst. Die Bewohner*innen trafen sich voller Vorfreude um 15.30 Uhr in der Cafeteria, um ihr Glück beim Bingospiel zu versuchen.

» weiter

Ein Dankeschön für unsere Ehrenamtler*innen

Zerbst,

Pünktlich zum Tag des Ehrenamtes stand auch 2019 wieder ein gemütliches Beisammensein mit all den ehrenamtlichen Helfer*innen des Haus am Frauentor auf dem Programm.

» weiter

Herbstfest mit Eis und Modenschau

Zerbst,

Am Nachmittag des 23. Oktober wurden die Bewohnerinnnen und Bewohner des AWO Seniorenzentrums Zerbst zum diesjährigen Herbstfest eingeladen.

» weiter

Tierischer Besuch im AWO Seniorenzentrum Zerbst

Zerbst,

Im Oktober hat Tierärztin Frau Dr. Prange gleich zweimal mit ihren vierbeinigen Freunden bei den Bewohnerinnen und Bewohnern im Haus am Frauentor vorbeigeschaut.

» weiter

Hier finden Sie interessante Neuigkeiten aus dem AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.

Offener Brief zur Gemeinschaftsunterbringung und Gesundheitsversorgung

Magdeburg,

Den Zugang zu medizinischer Versorgung und Schutz vor Infektionen für alle Menschen sicherzustellen, das fordert die AWO in einem gemeinsamen Appell zivilgesellschaftlicher Organisationen.

» weiter
AWO-Vorstand Hendrik Hahndorf

Designierter AWO-Vorstand hat seine Arbeit aufgenommen

Magdeburg,

Am 1. April hat der designierte Vorstand Hendrik Hahndorf seine Arbeit beim AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e. V. aufgenommen.

» weiter

Soforthilfen für Selbstständige in Sachsen-Anhalt

Magdeburg,

Der Bund und das Land Sachsen-Anhalt unterstützen ab sofort alle Selbstständigen bei der Überbrückung von finanziellen Schwierigkeiten – so auch Prostituierte. Die AWO-Beratungsstelle Magdalena unterstützt bei der Antragstellung.

» weiter
Infomaterial der AWO Beratungsstelle Magdalena

Neue Maßnahmen zum Schutz von Sexarbeitenden vor Obdachlosigkeit

Magdeburg,

Die AWO-Beratungsstelle Magdalena informiert über Neuigkeiten rund um die aktuelle Situation von Sexarbeiter*innen in Zeiten von Corona.

» weiter
Jemand wäscht sich die Hände mit Seife

Expertenchat am 26. März: Wie kann die Pflege trotz Corona gut gelingen?

Magdeburg,

Pflegende Angehörige und interessierte Ratsuchende können sich beim Expertenchat online mit der Expertin und Altenpflegerin Astrid Frese rund um das Thema Corona austauschen.

» weiter
Solidarität statt Hamster: Nachbarschaftshilfe in Magdeburg

Corona trotzen – Nachbarschaftshilfe in Magdeburg

Magdeburg,

„Solidarität statt Hamsterkäufe“ ist das erklärte Ziel der gleichnamigen Initiative, die sich gerade in Magdeburg gegründet hat, um der notwendigen sozialen Isolation aufgrund des sich ausbreitenden Coronavirus zu begegnen. 

» weiter

Offener Brief nach versuchtem Brandanschlag in Burg

Burg,

Nach einem versuchtem Brandanschlag auf ein arabisches Lebensmittelgeschäft in Burg unterstützt die AWO eine Solidaritätsaktion des "Bündnisses gegen Rechts - Für Toleranz und Menschlichkeit".

» weiter
In Mexico-Stadt besuchte Michelle auch ein Refugiumkollektiv für LSBTIQ's (Menschen, die „lesbisch, schwul, bisexuell trans*, inter* oder queer“ sind) und das Kulturzentrum von und für sogenannte „Dreamer“.

Fachkräfteaustausch von AWO International erfolgreich beendet

Magdeburg,

Michelle aus unserer AWO-Beratungsstelle Magda­lena hat den Fachkräfte­austausch von AWO Inter­national e. V. gut über­standen und ist wieder heil in Mün­chen gelandet – trotz zahl­reicher Ein- und Ausreise­stopps aufgrund von Corona.

» weiter