zwei Frauen unterhalten sich freundlich

Meldungen und Nachrichten aus dem AWO Seniorenzentrum Zerbst – Haus Am Frauentor

Hier finden Sie alle Informationen rund um das AWO Seniorenzentrum Zerbst

Impfungen und Schnelltests im Haus Am Frauentor

Zerbst,

Ärmel hoch hieß es in den vergangenen Tagen im Haus Am Frauentor. Die Möglichkeit der Immunisierung haben 35 Mitarbeiter*innen und 41 Bewohner*innen genutzt. 

» weiter

Von der Skizze zum Wandbild: Kunst im AWO Seniorenzentrum Zerbst

Zerbst,

Schritt für Schritt können die Bewohner*innen im AWO Seniorenzentrum Zerbst – Haus Am Frauentor die Entstehung eines riesigen Wandbildes miterleben – von einer Kugelschreiber-Skizze zu einem echten Kunstwerk.

» weiter

Hier finden Sie interessante Neuigkeiten aus dem AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.

Das neue Präsidium der AWO in Sachsen-Anhalt

AWO Landesverband Sachsen-Anhalt wählt neues Präsidium

Magdeburg,

Am 9. Oktober 2021 fand die Landeskonferenz mit der Wahl des neuen Präsidiums des AWO Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V. statt.

» weiter

Engagement verbindet

Magdeburg,

Die neue Ausgabe des AWO-Newsletters "Präsidium und Vorstand informieren" ist online. 

» weiter
Der Care Table wird durch die Betreuungskräfte vor Ort insbesondere als Wissens- und Spieltisch genutzt.

Care Table ? Was ist das denn für ein Ding?

Magdeburg,

Von Aken bis Zerbst: Ein digitaler Aktivitätstisch für die Pflege findet bei unseren Bewohner*innen in den AWO Seniorenzentren großen Anklang.

» weiter

Beratungsstelle Magdalena solidarisiert sich mit Forderungen des CSD

Magdeburg,

Am 14. August wird unter dem Motto „Ein flotter Dreier für's Grundgesetz“ das 10-jährige Jubiläum des CSD Magdeburg e. V. gefeiert.

» weiter
Kinderarmut beenden - Deutschland, du kannst das

Kampagnenwoche Kinderarmut

Berlin/Magdeburg,

Die AWO fordert eine Kindergrundsicherung in der kommenden Legislaturperiode.

» weiter

AWO fordert Hartz-IV-Reformen

Berlin/Magdeburg,

Es muss eine Abkehr von starren Bestrafungen durch Sanktionen geben und die Stigmatisierung von Betroffenen endlich ein Ende haben.

» weiter