Senior*in ließt ein Buch Nahaufname

Pflegesätze im AWO Seniorenzentrum Zerbst – Haus Am Frauentor

Zwei Pflegekräfte tragen Medikamente

Im AWO Seniorenzentrum Zerbst – Haus Am Frauentor beträgt der monatliche Eigenanteil bei einem bestehenden Pflegegrad 2 - 5 für die stationäre Pflege 2.032,98 Euro. (Stand 01.08.2022)

Hinweis: Es kann zu minimalen Abweichungen beim monatlichen einheitlichen Eigenanteil kommen, die auf kaum vermeidbaren Rundungsungenauigkeiten bei der Rechnung mit 30,42 Tagen zurückzuführen sind.

Für einen Platz in der Kurzzeitpflege im Haus Am Frauentor beträgt der tägliche Eigenanteil 34,88 Euro. (Stand 01.08.2022)

In der Tagespflege im AWO Seniorenzentrum Zerbst beträgt der tägliche Eigenanteil 11,42 Euro. (Stand 01.08.2022)

Hinweis: Zuschlag durch die Pflegeversicherung

Ab dem 01.01.2022 gibt es für Bewohner*innen in Pflegeheimen einen Zuschlag zum pflegebedingten Eigenanteil durch die Pflegeversicherung gemäß §43c SGB XI.
Dies ist abhängig von der Dauer des bisherigen Aufenthalts in einem Pflegeheim. Im ersten Jahr beträgt der Zuschlag 5 Prozent. Nach dem ersten Jahr gibt es einen Zuschlag von 25 Prozent. Ab einer Dauer von mehr als 24 Monaten beträgt der Zuschlag 45 Prozent, nach mehr als 36 Monaten 70 Prozent.