Eine Rollstuhlfahrererin wird von einer Pflegerin in den Eingangsbereich des Hauses begleitet.

#CORONAVIRUS

Aufgrund der stark steigenden Infektionszahlen durch das SARS-Covid-2-Virus in Deutschland und den Erlass der Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt müssen wir ab sofort die Besuchsregeln anpassen!

Zum Schutz unserer Bewohner*innen gelten folgende Regelungen:

  • jeder Bewohner*in darf nur einen Besucher am Tag empfangen
  • alle Besucher*innen müssen vor Betreten der Wohnbereiche eine Selbstauskunft abgeben
  • ein Antigen POC- Schnelltest ist vor dem Besuch verpflichtend

Nach einem NEGATIVEM Testergebnis dürfen Sie die Einrichtung unter folgenden Voraussetzungen betreten:

  • ständiges Tragen eines Mund-Nase-Schutzes
  • häufiges Durchlüften des Bewohnerzimmers
  • körperliche Nähe auf ein Minimum beschränken
  • Mindestabstand beachten
  • Händedesinfektion vor Betreten der Einrichtung ist zwingend
  • den Hinweisen des Personals ist Folge zu leisten

Nach einem POSITIVEM Testergebnis dürfen Sie die Einrichtung NICHT betreten. Sie erhalten vom Mitarbeiter*in ein Formblatt ausgehändigt und müssen dringend Kontakt zur Fieberambulanz, zum Gesundheitsamt oder zu Ihrem behandelnden Arzt aufnehmen.

Die Pflegekräfte der jeweiligen Wohnbereiche sind bei der Umsetzung der Maßnahmen zum Schutz Ihrer Angehörigen sehr gern behilflich und stehen Ihnen selbstverständlich zur Beantwortung weiterer Fragen zur Verfügung.

Wir bitten Sie um Verständnis und vollumfängliche Unterstützung für diese Maßnahmen, damit wir alle gesund durch diese schwierige Zeit kommen.

AWO Seniorenzentrum Zerbst – Haus Am Frauentor

Gebäude AWO Seniorenzentrum Zerbst – Haus Am Frauentor

Anschrift

AWO Seniorenzentrum Zerbst – Haus Am Frauentor

Friedrich-Naumann Straße 2
39261 Zerbst/Anhalt

Überblick

Ansprechpartner

Silvia Dähne, Einrichtungsleiterin

Dorett Funke, Pflegedienstleiterin

Telefon 03923 7260

Lage

Das Seniorenzentrum befindet sich unmittelbar im Grüngürtel der Stadt Zerbst, der gemeinsam mit der Stadtmauer das Zentrum der Stadt umschließt. Es wird von drei Seiten von grünen Flächen begrenzt, im Westen von dem Flüsschen Nuthe berührt und östlich von einer belebten Straße begleitet. Bis zum Bahnhof oder ins Stadtzentrum sind es zehn Minuten zu Fuß. Es besteht eine direkte Anbindung an das Stadtliniennetz des örtlichen Nahverkehrs.

» Anfahrt

Besuchszeiten im AWO Seniorenzentrum Zerbst – Haus Am Frauentor

Aktuell gelten folgende Besuchszeiten (Stand 1.12.2020):

Täglich 09.00 Uhr – 10.30 Uhr und 16.00 Uhr – 17.30 Uhr.

Letzter Einlass um 17.00 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass nur 1 Besucher/Besucherin pro Bewohner/Bewohnerin zugelassen ist.

Bei gegebener Veranlassung behalten wir uns vor, die Besuchszeiten im AWO Seniorenzentrum Zerbst – Haus Am Frauentor kurzfristig zu verändern.

Durch Klick auf diesen Link wird eine Verbindung zum YouTube-Server hergestellt.
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten an YouTube übermittelt werden.

Die AWO-Lerchen in Zerbst

Die AWO ist 100 und es geht weiter. Für das hundertjährige Jubiläum der AWO hat sich das AWO Seniorenzentrum Zerbst etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die "AWO-Lerchen" haben sich als gemeinsamer Chor ein Geburtstagslied ausgedacht, womit sie der AWO herzlichst gratulieren. Weitere Filme unserer Reihe "100 Jahre AWO - Orte, Menschen und Geschichten", ein Projekt zum hundertjährigen Jubiläum der AWO, finden Sie in unserer Filmgalerie.

Aktuelle Stellenangebote im AWO Seniorenzentrum Zerbst – Haus Am Frauentor

Einrichtungsleiter*in (m/w/d) – AWO Seniorenzentrum Zerbst - Haus am Frauentor, 39261 Zerbst/ Anhalt

Altenpflegehelfer*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Pflegefachkraft (m/w/d) – AWO Seniorenzentrum Zerbst - Haus am Frauentor, 39261 Zerbst/ Anhalt

Auszubildende*r zur*m Pflegefachfrau*mann (m/w/d) – AWO Seniorenzentrum Zerbst - Haus am Frauentor, 39261 Zerbst/ Anhalt

Betreuungskraft/Alltagsbegleiter*in gemäß § 43b/53c SGB XI (m/w/d) – AWO Seniorenzentrum Zerbst - Haus am Frauentor, 39261 Zerbst/ Anhalt

Kein passendes Stellenangebot gefunden? Initiativbewerbungen sind immer Willkommen!

Engagierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unsere wertvollste Ressource. Sie schaffen ein Umfeld, in dem sich Bewohner und Angehörige fachkompetent versorgt, sicher und geborgen fühlen. Die Pflege hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stark gewandelt. Wir bieten die Chance davon zu profitieren. AWO Pflegejobs sind Berufe mit Perspektive. Von Beginn an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

» Jetzt initiativ bewerben